Sigrid Hofsümmer

Leistungsübersicht ...

FORTBILDUNGEN UND PROJEKTE


FORTBILDUNGEN
Ich biete Fortbildungen zu folgenden Themen an:


1. GESPRÄCHSFÜHRUNG MIT ELTERN
Elterngespräche - ein Dauerbrenner! Leider verlaufen nicht alle Elterngespräche so, wie es sein sollte: sachlich, konstruktiv und vertrauensvoll. Das Wissen um Methoden der Gesprächsführung kann jedoch dabei helfen, diesen in jeder Einrichtung notwendigen Arbeitsschritt zu professionalisieren und damit zu erleichtern.

Mehr Informationen ...


2. KINDER UND KONFLIKTE
Wer mit Kindern arbeitet, wird mit Konflikten konfrontiert. Auseinandersetzungen, Streit und Provokation gehören ebenso zu diesem Thema wie Lösungen, Gewinner und Verlierer.

Manchmal fällt es schwer, nicht in die Auseinandersetzungen miteinbezogen zu werden. Oder die Häufigkeit der Konflikte nimmt in der Einrichtung überhand. Letztendlich besteht bei vielen Bezugspersonen der Wunsch, souverän und kompetent mit den Streitereien der Kinder umzugehen.

Mehr Informationen ...


3. BEOBACHTUNG UND DOKUMENTATION
IN KINDERBETREUUNGSEINRICHTUNGEN

Eine Methode der pädagogischen Arbeit ist die Beobachtung des Kindes und die entsprechende Dokumentation.

Im Rahmen dieser Fortbildung soll die Frage geklärt werden, welche Methode der Beobachtung in dieser Kita eingeführt werden soll.

Mehr Informationen ...


4. ÄSTHETISCHE BILDUNG - NICHT NUR THEORETISCH,
SONDERN AUCH PRAKTISCH

Ästhetische Bildung ist die sinnliche Wahrnehmung der Wirklichkeit und deren Veränderung mit Mitteln des Gestaltens.

Dem Einen macht es schon Spaß, der Andere hat die während der Schulzeit erworbene Abneigung gegen das Thema "Kunst" noch nicht überwunden. Und jetzt sollen alle den Kindern "Ästhetische Bildung" nahe bringen! So steht es zumindest im Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan. Was nun?

Mehr Informationen ...


Kontaktseite ...

Zurück zur Leistungsübersicht ...

PROJEKTE
Als eine andere Form der Fortbildung biete ich verschiedene Projekte an. Dabei wird das theoretische Wissen gleich in die Praxis umgesetzt.


KONFLIKTLÖSUNG MIT KINDERN
Konflikte sind ein Bestandteil des Lebens in einer Gemeinschaft. Deshalb steht bei diesem Projekt die Idee im Vordergrund, dass Kinder befähigt werden müssen, kompetent mit Konflikten umzugehen.

Ich habe ein Projekt konzipiert, bei dem sich Kinder einer Gruppe mit dem Thema "konstruktive Konfliktlösung" vertraut machen.

Dabei geht es hier um die Ausbildung wichtiger sozialer Kompetenzen, die die Kinder zu konstruktiven und nicht zu aggressiven Lösungsmodellen befähigen.

Mehr Informationen ...


Kontaktseite ...

Zurück zur Leistungsübersicht ...